Weiter gehts in Gmunden

Derzeit stehen ganze 3 der 6 Teams der Platzierungsrunde punktgleich auf 10 Punkten – unter Ihnen der SKN St. Pölten. Ziel ist nun im nächsten Match, sich mit einem Sieg erstmalig von den Konkurrenten Wels und Oberwart abzusetzen und ein neues Mittelfeld in der Ligatabelle zu eröffnen.

So lautet der Plan in der Theorie – diesen in der Praxis umzusetzen, wird jedoch alles andere als leicht. Im zweiten Durchgang der Platzierungsrunde verschlägt es die St. Pöltner Wölfe nach Gmunden, wo man auf den derzeit Zweitplatzierten trifft. Mit einem aktuellen Sieg-Verhältnis von 1:1 stehen die Chancen für den SKN gut, erneut wie am 16.1.2021, als Sieger gegen die Swans vom Platz zu schreiten.

Dass dieses Duell auf Augenhöhe, zwischen Murati & Co. und den Wölfen aus St. Pölten, ein höchstspannendes wird könnte dem SKN womöglich zugutekommen – dieser hat diese Saison schon vier von fünf Spiele für sich entscheiden können, in denen die Differenz zum Gegner unter fünf Zähler betrug!

Natürlich ist Andi Worenz‘ Truppe höchst motiviert, doch die Unterstützung von den Fans macht oft den Unterschied – wir freuen uns also euch sagen zu können, dass die morgige Partie um 19:00 Uhr wieder live auf www.skysportaustria.at/live übertragen wird. Markiert uns ruhig auf Social Media, denn jeder aktive Beitrag von euch motiviert die Jungs nochmal mehr aus sich rauszuholen! 

 

Eure Wölfe