Verstärkung für zweite Saisonhälfte

 

Um die hohe Intensität der SKN Basketballer auch in der zweiten Saisonhälfte zu garantieren, haben sich der Vorstand sowie unser Sportlicher Leiter Alfred Muschik für eine Neuverpflichtung entschieden.

Nach der schweren Verletzung von Kelvin Lewis ist die Mannschaft eng zusammengewachsen und hat unglaubliche Leistungen gezeigt. In den letzten 3 Spielen, musste man jedoch leider erkennen, dass die kleine Rotation mit dem anstrengenden Spielplan nur schwer zu vereinbaren ist und unseren Spielern in den letzten 10 Minuten meist die Luft ausgegangen ist.

Um auch 2021 wieder voll anzugreifen, haben wir den Spielermarkt lange beobachtet und einen sehr erfahrenen Spieler ergattern können:

 

Omar Krayem 

Nationität: Schweden

Geboren: 12.10.1986 / San Francisco USA

Größe: 185

Position: PG/SG

 

In seiner langen professionellen Karriere in unzähligen Ländern wechselt Omar nun vom Schwedischen 1.Liga Verein Umea in Niederösterreichs Landeshauptstadt.

Sein bisher einziges Spiel in Österreich bestritt unser Neuzugang am 04.11.2015 als er mit seiner damaligen Mannschaft Boras die Kapfenberg Bulls mit 85:80 im FIBA Europe Cup besiegte und mit 25 Punkten zum Topscorer der Partie avancierte.

Neben dem Club-Basketball gehört Omar Krayem auch dem aktuellen Nationalkader Palästinas an und konnte im FIBA Asia Cup im März dieses Jahres mit 19.5 Punkten 6 Rebounds und 8 Assists pro Partie wahrlich überzeugen.

 

Herzlichen willkommen in St.Pölten Omar!