SKN St. Pölten wächst

Neue Beiratsmitglieder verstärken Vorstand

Die St.Pöltner Basketballer konnten nach der abgebrochenen Saison beruhigt in die Saisonplanung gehen, da zum Zeitpunkt des Abbruchs ein 6. Platz in der Liga, sowie die Teilnahme im Final Four des Cups zu Buche standen. 

Neben ein paar Veränderungen im Kader, hat sich auch abseits des Feldes etwas getan. 

Mit den neuen Marketing- und Sportbeiräten Stefan Cizek, MLS und Christoph Zawodsky wird der Verein in die kommende Saison gehen. Der studierte Rechtswissenschaftler und Vertriebsprofi Stefan Cizek, wird neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Versicherungsprofi, den Verein mit seiner Erfahrung unterstützen.

Mit Christoph Zawodsky konnte ein ehemaliger Nachwuchsspieler an Board geholt werden, der aufgrund seiner sportlichen Vergangenheit die Strukturen des Vereins sehr gut kennt und sich auch in die Rolle der Spieler versetzen kann.

„Zu unseren Hauptzielen zählt, den Verein kontinuierlich weiterzuentwickeln, und an die glorreichen Zeiten der 90er Jahre anzuknüpfen“, so Zawodsky.

Cizek weiter: „Basketball hat in St.Pölten eine lange Tradition und jetzt liegt es an uns, den Vorstand zu unterstützen, diese Tradition fortzuführen und gleichzeitig ein neues Kapitel in der Basketballgeschichte zu schreiben.“