· 

Nachwuchs Ergebnisse vom 12/13 Okt.


U14

 

Dritter Sieg im dritten Spiel.

Diesmal spielten wir gegen die Klosterneuburg Dukes.

 

Wir konnten uns gleich von Anfang an einen komfortablen Vorsprung erspielen.

Nachdem uns unser Coach auf einige Schwächen aufmerksam machte, konnten wir im Laufe der Partie diese minimieren und uns steigern. 

Am Ende war es ein sehr gutes Spiel und ein verdienter Sieg.

 

SKN St. Pölten : Klosterneuburg Dukes orange a.K. 95:24 (43:11)

 

Es spielten: Kress 45 Pkt., Bisenberger 21, Hettegger 8, Jilch 7, Harms 6, Bakic u. Schnabl je 4

Leider auf Grund einer Verletzung nicht gespielt: Frey Annalena

Auf diesen Weg wünschen wir ihr gute Besserung

U12

 

Die U12 konnte beim Turnier in Mistelbach zwei Siege einfahren.

 

Im ersten Spiel gegen Deutsch Wagram kam man sehr gut in Spiel. Durch Unkonzentriertheiten ließen wir den Gegner wieder zurück in Spiel kommen. Schlussendlich konnte man einen dann doch sehr klaren Sieg einfahren.

 

SKN St. Pölten : Dt. Wagram 67:39 (28:29)

 

Es spielten: Hinterhofer T. 22, Nitzsche 17, Muschik 12, Hinterhofer M. 8 Esebali 5, Schnabl 3, Summer

 

 

Im zweiten Spiel trat die Mannschaft gegen die Hausherrn aus Mistelbach an. Von Beginn an war das Spiel sehr ausgeglichen, mit vielen schönen Aktionen auf beiden Seiten. Zum Schluss hatten unsere Jungs die besseren Nerven und man gewann das Spiel.

 

SKN St. Pölten : Mustangs Mistelbach 59:47 (36:29)

 

Es spielten: Hinterhofer T. 24, Muschik 14, Nitzsche 13, Schnabl 5, Hinterhofer M. 3, Summer, Esebali

U12B

 

SKN St. Pölten : Foxes Bruck an der Leitha 20:56 (4:31)

 

Es spielten: Schnabl 6 Pkt., Hinterhofer 5, Summer 4, Esebali 3, Ecker 2, Yasar, Avramoski, Pulker, Hohl, Hovezak

U19

 

Weiter auf Erfolgskurs.

 

"Meine Jungs haben stark verteidigt und gut zusammen gespielt. Ein wirklich gutes Spiel", so Coach Griffin.

 

SKN St. Pölten : LZ Salzkammergut 107:44 (56:21)

 

Besten Werfer: Dockner 21 Pkt., Mbemba 18, Ugodi 17